• Wir bieten den Athletinnen und Athleten, die ihre Zukunft im Leistungssport sehen, eine professionelle und umfassende Plattform. Der Leistungssport wird konsequent gefördert, gleichzeitig wollen wir, dass die Athletinnen und Athleten erfolgreich eine Ausbildung durchlaufen.
  • Wir fördern die Athletinnen und Athleten individuell, so dass sie ihr Potential ausschöpfen und abrufen können. Gleichzeitig fühlen sie sich bei uns wohl, fühlen sich ernst genommen und vertrauen ihren Ansprechpersonen voll und ganz.
  • Die schulische Ausbildung und sportliche Laufbahn sind optimal aufeinander abgestimmt. Die Eltern haben die Gewissheit, dass ihre Kinder sportlich gefördert und gefordert werden, ohne in schulische Defizite zu geraten.
  • Wir bringen die besten Athleten und Athletinnen regelmässig zusammen und fördern sie nach einem gesamtheitlichen Konzept, welches die Altersstufen U11 bis U19 beinhaltet. Die Athleten und Athletinnen wollen Teil des BLZ Mittelland sein.
  • Die Verantwortlichen der Clubs stehen wohlwollend hinter dem Leistungszentrum und sind überzeugt, dass es ihre Athletinnen und Athleten einen Schritt weiter bringt, wenn sie in den Strukturen des BLZ Mittelland trainieren und betreut werden.
  • Alle zwei Jahre sollen 1-2 Athleten des Stützpunktes Zürich in die nationalen Förderstrukturen aufgenommen werden. Die sportliche Ausbildung orientiert sich dabei an den Anforderungen des internationalen Badmintons.